12.01.2022
Neue sanitäre Maẞnahmen

Um Ihre Sicherheit auch weiterhin zu garantieren und erneut einzigartige Momente des Austausches und der Geselligkeit mit Ihnen zu erleben, finden alle unsere Veranstaltungen bis auf Weiteres unter Einhaltung des „2G+“-Systems statt. Alle ZuschauerInnen ab 6 Jahren sind zudem gebeten, während ihres gesamten Aufenthalts eine Maske zu tragen. 


„2G+“-SYSTEM

Wir bitten alle ZuschauerInnen über 12 Jahren und 2 Monaten ein gültiges Ausweisdokument sowie eines der folgenden „CovidCheck“-Zertifikate am Eingang vorzuweisen:

  • Nachweis einer vollständigen Erstimpfung, die höchstens 270 Tage zurückliegt;
  • Nachweis einer Auffrischimpfung ("Booster");
  • Nachweis einer Genesung, die höchstens 180 Tage zurückliegt;
  • Bescheinigung über die Kontraindikation zur Impfung.

Personen im Besitz einer Bescheinigung über die Kontraindikation zur Impfung oder eines Nachweises einer vollständigen Erstimpfung, die länger als 180 Tage zurückliegt, müssen zudem:

  • vor Ort einen Antigen-Schnelltest durchführen;
  • oder einen negativen PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist;
  • oder einen negativen und zertifizierten Antigen-Schnelltest vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden ist.


MASKENPFLICHT UND DISTANZIERUNG

  • Trotz Einhaltung des „CovidCheck“-Systems bitten wir alle ZuschauerInnen ab 6 Jahren während ihres gesamten Aufenthalts eine Maske zu tragen. 
  • Im Großen Saal bleibt zwischen jeder Reservierungsgruppe mindestens ein Sitz frei. Die Platzierung erfolgt durch unser Personal vor Ort.


HYGIENE UND DIENSTLEISTUNGEN

  • Unsere Bar ist momentan geschlossen.
  • Außer in wenigen Ausnahmefällen bieten wir Ihnen einen kostenlosen Garderobenservice an.
  • Spender mit hydroalkoholischem Gel stehen an strategischen Punkten innerhalb des Kulturzentrums zu Ihrer Verfügung.
  • Unsere Räumlichkeiten werden nach jeder Vorstellung sorgfältig gereinigt.
  • Unser Empfangspersonal ist maskiert, stets wachsam und steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten.


Natürlich verpflichten wir uns, die geltenden Hygienevorschriften gewissenhaft einzuhalten und sie fortwährend an die Entwicklungen der Pandemie anzupassen.