© Arya Dil
Tanz
Freitag & Samstag 09.07.2021
& 10.07.2021
21:45

20,00 € / 8,00 €

Ab 12 Jahren

Ohne Sprache

120 ‘

Beginn des Parcours im Kinneksbond.

Cie Nicole Seiler
Living-room dancers

Wenn in Mamer die Fenster der Wohnräume zu Miniaturtanzflächen werden…

Der Tanz ist ihre Passion. Ihm widmen sie einen Großteil ihrer Freizeit. „Sie“, das sind die Protagonisten·innen aus ­Living-­room dancers, die Ihnen eine Choreografie außerhalb der Theatermauern und in Form eines Stadtparcours präsentieren. Über Kleinanzeigen und Mund-zu-Mund-Propaganda für die Produktion rekrutiert, erobern diese Tanzliebhaber·innen an zwei außergewöhnlichen Abenden die Wohnungen der Gemeinde. 

Ausgestattet mit einem Fernglas, einem Stadtplan und einem MP3-Player werden Sie dazu eingeladen, durch die Straßen Mamers zu ziehen und die Künstler·innen bei einer intimen Darbietung eines Stepptanzes, eines Elektrotanzes, eines argentinischen Tangos, einer Salsa oder eines Poledances zu beobachten. Als geschickt angelegte Gradwanderung zwischen privatem und öffentlichem Raum erkundet Living-room dancers die Bedeutung des Wortes „Leidenschaft“.

Im Anschluss an den Parcours bietet sich Ihnen die Gelegenheit in einem bequemen Sessel Platz zu nehmen und ein filmisches Porträt der Akteure zu entdecken. 


Sie sind Amateurtänzer·in und wollen an diesem besonderen Projekt teilnehmen? 
Weitere Informationen:
info@kinneksbond.lu | (+352) 26 39 5 — 100

Freitag 09.07.2021 21:45
Freitag 09.07.2021 | 21:45
Samstag 10.07.2021 21:45
Samstag 10.07.2021 | 21:45

Conception Nicole Seiler Assistanat et technique Muriel Imbach, Vincent Deblue Interprétation Équipe locale (sur audition) Réalisation du film Le Flair, Bastien Genoux Administration Laurence Rochat Diffusion mm — Michaël Monney Coproduction Théâtre Arsenic, Compagnie Nicole Seiler Soutien Ville de Lausanne, État de Vaud, Pro Helvetia, Loterie Romande, Fondation Leenaards, CORODIS